Demnächst …
LMS Mitsingkonzert am 29.9. im Domforum:
Dä HOOT – Kölsch es mih als Karneval
NEU: LMS Liederbuch
Liederbuch "Best of Loss mer singe" gibt jetzt bei Tonger! LMS Liederbuch mit Noten
Textheft zur LMS CD
"Loss mer singe 2" gibt es im Handel! Songtexte hier: Textheft zur neuen LMS CD2
Zum Üben
Auswahl 2016
20. September 2016

Ahl Kamelle em Hähnche

Mitsingkonzert im Brücker Wohnzimmer

Hier spielt die Musik, hier gibt’s die Geschichten: Der schöne Saal des Brücker Hähnche, das Wohnzimmer des Veedels, bot den herrlichen Rahmen für ein feines Mitsingkonzert mit der „Ahl Kamelle“-Band von Loss mer singe. Unsere sechsköpfige Kapelle präsentierte ihr aktuelles Programm mit kölschen Evergreens und unbekannteren Stücken vor einem sangeskräftigen… mehr lesen

15. September 2016

Loss mer singe Schulprojekt 2016

Lindenthal mit Kölscher Vielfalt
Am Freitag, 09. September 2016 war es wieder soweit. Ein weiteres Schulprojekt, gefördert von Loss Mer Singe, endete mit Loss mer singe Schulprojekt 2016einer bunten Revue in der Aula des Apostelgymnasiums. Drei siebte Klassen… mehr lesen

8. September 2016

Zwei Tage Kulturkirchengesang mit Köbes Underground

Sangesfreude bei jeder Strophe!

Köbes Underground war wieder einmal zwei Tage in Bestform. Immer aufs Neue sind die Loss mer singe MitsingkonzerteKöbesKulturkirche2016 aber auch etwas ganz Besonderes  für Publikum und Musiker! Das alles war bei Köbes so wunderbar, weil so herrlich anhand von… mehr lesen

1. September 2016

JP Weber Trio trifft King Size Dick

Das wird ein besonderes Mitsing-Treffen

King Size Dick, von Beruf Fernfahrer, begann seine Musikerkarriere in den 1960er Jahren in seiner Heimatstadt Köln in mehreren kleineren Bands, deren Erste Dick & The Shade war. Bei den Tremeloes war er Gastsänger bevor er mit den Bläck Fööss zusammen kam, deren Fahrer wurde und den Gesangspart beim unvergesslichen Kulthit „Linda Lou“ übernahm. Seine anschließende Solokariere machte ihn zum kölschen Original mit Hits wie „Kölle am Rhing (Du bis ming Stadt)“ oder seinen besonderen Ostermann Interpretationen.… mehr lesen

31. Juli 2016

Loss mer singe Mitsingkonzert: Dä HOOT – Kölsch es mih als Karneval

Dä HOOT – Kölsch es mih als Karneval
Loss mer singe – Mitsingkonzert
Donnerstag 29.09. 19.30 Uhr, Vorverkauf startet am 24. August
Über zwei Jahrzehnte konnte man sich die Höhner ohne FM nicht vorstellen. Franz Martin Willizil – man kennt ihn eigentlich eher in der Abkürzung seines Vornamens: FM. Mittlerweile blickt er auf 40 Jahre… mehr lesen

1. September 2016

Kölle es … am Apostelgymnasium Lindenthal

LMS-Schulprojekt geht in nächste Runde

Die Entscheidung ist gefallen: Das Loss mer singe Schulprojekt wird 2016 am Apostelgymnasium in Köln-Lindenthal stattfinden. Die Schule hatte sich mit der jetzigen Jahrgangsstufe 7 beworben und kann sich nun auf die beiden Sösterhätz-Schwestern Isabell und Jeanette Classen und ihr Team freuen, das von Montag 6. September bis Freitag, 9. September zur Projektwoche unter dem Motto „Kölle es…“ nach Lindenthal kommen wird.

Loss mer singe Schulprojekt 2016 im Apostelgymnasium

Copyright: SchackenPictures

30. August 2016

Schwitzen und Singen, Sommerfest eben…

Turbulente Tage lagen hinter dem Loss mer singe-Team bereits vor dem Sommerfest. Viele Gespräche im Kampf um die Badeerlaubnis und die Enttäuschung, dass es nicht gereicht hat.

Nun denn, auf ging’s dennoch, um das Beste daraus zu machen! Planschbecken wurden besorgt, die Dusche genutzt, eine Wasserrutsche für Kinder gebaut, so dass sich nicht nur durchs Schwitzen triefende Erlebnissen ergaben. Freikarten für einen Schwimmbesuch im Waldbad – an einem anderen Tag – sollen darüber hinaus etwas trösten.LMS-Sommerfest-2016-Liegewiese

23. Mai 2016

Die Ahl Kamelle Band ist zurück

Mit zweitem Programm auf Tour durch die Kneipen

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr ist die „Ahl Kamelle“-Band von Loss mer singe mit einem neuen Programm unterwegs. Nach der Premiere im Osters Rudi,  einem tollen Abend in der Ubierschänke und einem höchst unterhaltsamen Mitsingkonzert in einem Weisweiler Festzelt ging es gerade erst im alten Brauhaus auf der Severinsstraße mit großem Erfolg weiter.

Bei der Premiere im ausverkauften Osters Rudi sang und schunkelte ein begeistertes Publikum zu Kölschen Klassikern. Vom eher unbekannten „Kölsch Fiakerleed“ bis hin zum Immerjrön „Heimweh nach Köln“ bot die Ahl Kamelle Band, unter der Leitung von Andreas Münzel, einen bunten Querschnitt durch mehr als ein Jahrhundert Kölscher Musikgeschichte.… mehr lesen

8. Februar 2016

Sulang im Balloni die Leechter noch brenne…

… was für eine tolle Party mit der Loss mer singe Famillich in den Balloni Hallen! Großartiges Karnevalsfest mit wunderbaren Kostümen, ausgelassener Stimmung, „Karnevalsmucke“ vom Feinsten und immer wieder Höhepunkten auf der Bühne!2016-Sitzung-Netz-119

4. Februar 2016

Jubiläumssitzung im Tanzbrunnen

Rauschendes Fest im elften Jahr
2016-Sitzung-Netz-119

Elf Jahre Loss mer singe Sitzung – das war Anlass genug für ein rauschendes Fest im Theater am Tanzbrunnen. Als Loss mer singe 2006 die erste Sitzung veranstaltete, wollte man vieles anderes machen als im klassischen Sitzungskarneval üblich. Zeit, am Konzept etwas zu ändern? Das Loss mer singe Team ließ sich mit der Kamera… mehr lesen

7. Februar 2016

Paveier sagen „Danke“!

Wir möchten wir Euch den netten Gruß der Paveier per Video nicht vorenthalten. Nur beim Glückwunsch an den dritten Platz haben die Jungs sich im Überschwang vertan, der ging in diesem Jahr an Querbeat. Cat Ballou ist guter Vierter geworden.

Hier der Link zum >> Video.

31. Januar 2016

Paveier gewinnen mit „Leev Marie“ die Loss mer singe – Tour 2016

„Einsingen in den Karneval“ 2016 endete traditionell in der Alteburg„Einsingen
34 Veranstaltungen in Köln, 10 Veranstaltungen im Kölner Umland, Gastspiele in Berlin, München und eine erste Testveranstaltung in Hamburg. In noch nicht einmal 4 Wochen sangen sich über 15.000 Fans des Kneipenkarnevals zahlreich und intensiv ein und testeten die neuen kölschen… mehr lesen

31. Januar 2016

Wenn nicht jetzt, wann dann…?!

„Einsingen

 
Wenn nicht jetzt, wann dann… müssen sich die durchweg jungen Gäste im Gasthaus im 1/4 gedacht haben, da sie am Freitagabend von Anfang an für eine unfassbar mitreißende Partystimmung sorgten.

Wenn nicht jetzt, dann dann… war sicher der Gedanke von Ingo, als er sich als… mehr lesen

31. Januar 2016

Schmelztiegel Agnes-Viertel

Linde-Gutschein geht in die Verbotene Stadt„Einsingen

Das zweite Mal innerhalb einer Woche im Agnes-Viertel – und die Tour trat mit Eindruck den Beweis an: „Loss mer singe“ schweißt zusammen – im „Gasthaus zur Linde“ passte da alles: Im kleinen Saal schwitzten alle alles aus – und fast alle hatten sich… mehr lesen

30. Januar 2016

Loss mer singe macht glücklich und jung!

Wunderheilung im Kääzmanns

Wer hätte es gedacht?! Loss mer singe ist auch eine Verjüngungskur für die Augen. Sie war eine der ersten, die auf die Frage, wer denn eine Lesebrille bräuchte, einen Arm nach oben streckte. Die junge Frau direkt in zweiter Reihe vor der Bühne. Drei Lieder später reichte sie die Brille wieder… mehr lesen

31. Januar 2016

Brauhaus EM HÄHNCHE

Die gastliche Stätte im Herzen von Brück singt!„Einsingen

2. Februar 2016

Ze Hus im Kwartier Latäng

Dave Zwieback live im Wohnzimmer

Viele der Loss Mer Singe-Gäste dieses Abends bezeichnen das Piranha als ihr Wohnzimmer, so dass der Einsingend in der Eckkneipe auf der Kyffhäuserstraße einem Klassentreffen gleich kam. Wirt Lutz tut – wie auch an diesem Abend – immer alles dafür, dass sich seine Gäste wohl bei ihm fühlen… mehr lesen

29. Januar 2016

Volles Haus – das Gasthaus Essers!

Und warum? Zurecht!„Einsingen

Wenn die Nachbarschaft des Veedels auf die mitreisenden Sänger und die Gastfreundlichkeit einer kölsch-österreichischen Wirtin trifft, dann verbindet sich etwas zu einer herrlichen Melange. Loss mer singe im Essers in Neuehrenfeld ist immer wieder ein besonderes Erlebnis: Fastelovends’Rock’n’Roll mit lautstarkem Gesang und glücklicher Schunkelei, ein „Tschingderassabum“ auf die… mehr lesen

29. Januar 2016

Miljö, Heuser, Blaue Funken, Rote Funken

Viel Prominenz im Alten Brauhaus auf der Severinsstraße…
„Einsingen

27. Januar 2016

Rheinländer 2.0 – de Kneip met d’r Wand

LMS-Premiere in Hamburg!
Durch den unermüdlichen Einsatz und Dank des organisatorischen Geschickes aller Beteiligten kam es am 22. Januar zu einer Premiere: Loss mer Singe goes Rheinländer. Das wohl nördlichste Einsingen aller Zeiten fand im Hamburger Stadtteil Eppendorf statt.… mehr lesen

Bewerbungen für LMS Casting 2016
Austausch
Besucht uns auch bei...


LMS Ticketshop
Der neue Ticketshop
Eimer am Rhein
Eimer am Rhein
Lustiges Liederraten
Bei der Sitzung 2013 gabs zum Publikumsspiel diesen Film zu sehen. Gesucht werden 13 kölsche Lieder:

Lustiges Liederraten
anschauen


... und hier die Auflösung
Die Aufloesung
anschauen